PROJECT Metropolen 16 des Initiators PROJECT.

Geschrieben von am 21. November 2016 | Abgelegt unter Allgemein

/L-sungen-Tipp-Fotolia_61176481_XS.jpg

Welche Fonds aktuell neu auf den Markt gekommen sind erfahren Sie über den monatlichen Newsletter der CSB GmbH.

Melden Sie sich einfach an und bleiben Sie am Ball.  Newsletter bestellen

Erfahren Sie mehr darüber wie Anleger uns beurteilt haben: H I E R

Alle Daten finden Sie hier: Der PROJECT Metropolen 16 aus dem Hause PROJECT

/Zinsen-Fotolia.jpg

„Die Akteure an den Finanzmärkten haben den Überblick über das gesamte Geschehen verloren.“

Die Geldpolitik ist zum Reparaturbetrieb des Staates und der Finanzmärkte verkommen. Die Aktienmärkte werden von den Entscheidungen der Notenbanken abhängen: „Heute sind die Kapitalmärkte stärker ein Spiegelbild der Geldpolitik, während sie früher mehr ein Spiegelbild der Realwirtschaft waren.“ Das ist traurig aber war. Es fragt sich daher wie sich Aktienmärkte in den nächsten Jahren entwickeln werden, bzw. wann Sie völlig kollabieren. 

Kennen Sie einen Ausweg? 

Wir schon, Beteiligungen in Sachwerte, gerne senden wir Ihnen Vorschläge, ein Vorschlag wäre bspw. die Beteiligung

PROJECT Metropolen 16 des Initiators PROJECT.

 
– Wohnimmobilienentwicklungen in den Metropolregionen Hamburg, Berlin, Düsseldorf, Köln, Frankfurt/Main, Nürnberg, München und Wien
– Streuung auf mindestens zehn verschiedene Projekte
– Reiner Eigenkapitalfonds
– Überschaubare Laufzeit von etwa neun Jahren
– Wahlweise Auszahlungen von 4% p.a., 6% p.a. oder Thesaurierung
– Angestrebte Rendite von 6% p.a.
– Beteiligung bereits ab 10.000 Euro

 
Alle Daten finden Sie hier: Der PROJECT Metropolen 16 aus dem Hause PROJECT
 

Sehr geehrte Leser, geschlossene Fonds (heute Alternative Investmentfonds einer KVG – Kapitalverwaltungsgesellschaft), Genussrechte, Nachrangdarlehen oder Direktinvestments sind eine perfekte Ergänzung Ihres Portfolios. Gerne beantworten wir alle Ihre Fragen. 

Bitte richten Sie diese zu Fonds oder zu Inhalten dieses Blogs an:
CSB GmbH – info@beteiligungsfinder.de – Telefon: 09721/304333

 /gemischt_blogger.jpg

Viele Informationen zu geschlossenen Fonds finden Sie bei schusser.de.

Bild: Fotolia

Niedrigzinsen sind die Armutsgefahr Nr. 1 – Anlageempfehlung GoldSilberShop.de SICHERLAGER – Bewertungen vorhanden

Geschrieben von am 21. November 2016 | Abgelegt unter Allgemein

                          Alle Daten finden Sie hier: Der GoldSilberShop.de SICHERLAGER aus dem Hause Solit Kapital

                                                                
                                                                  /Euro-Fotolia_120605.jpg

Nutzen Sie jetzt die Möglichkeit in Sachwertbeteiligungen zu investieren. Auf unserem Portal geschlossene-fonds-vermittler.de finden Sie aktuell 126 Beteiligungen, gelistet sind bislang mehr als 4195 geschlossene Fonds (AIF), Genussrechte, Direktbeteiligungen wie Container oder Datenträger und u.a. von mehr als 622 Emittenten

 

Welche Fonds aktuell neu auf den Markt gekommen sind erfahren Sie über den monatlichen Newsletter der CSB GmbH. Melden Sie sich einfach an und bleiben Sie am Ball.  Newsletter bestellen

Erfahren Sie mehr darüber wie Anleger uns beurteilt haben: H I E R

Niedrigzinsen sind die Armutsgefahr Nr. 1

Niedrigzinsen vernichten das Kapital vieler Sparer. Heimlich, still und leise bahnt sich eine Katastrophe für viele Bürger an. Die Anleger verlieren ihr Kapital, ihre Altersvorsorge löst sich in Luft auf. Man rechnet nun mit einer langen Niedrigzinspolitik der Zentralbank, die die Deutschen in die Armut treibt. Doch es gibt einen Ausweg.

Sachwertbeteiligungen (nicht Aktien) wie den geschlossenen Fonds (AIF), bzw. Sachwertbeteiligung: GoldSilberShop.de SICHERLAGER bieten den Ausweg!

Von den Zinsen des Ersparten leben?

Bei vielen Leuten herrscht noch die Meinung vor im Ruhestand nur von den Erträgen des Ersparten leben und so dann das Kapital an Kinder weiter vererben zu können. Doch das geht nicht mehr. Eine simple Rechnung macht das deutlich: Sogar wer eine Million Euro auf der hohen Kante hat, will im anhaltenden Niedrigzinsumfeld wohl kaum von 1.250,– € im Monat leben müssen. Bei geringeren Kontoständen sieht es noch düsterer aus:

Wie die Inflation 1.000.000 € auffrisst:

Bei 1,5 Prozent Inflation und das muss nicht so bleiben, hält das Geld schon eine Weile. Irgendwann wird sich das Leben aber auch wieder verteuern. Bei z.B. 3,5 % Inflation und das ist bei den zurzeit monatlich gedruckten Gelder bei der EZB nicht unwahrscheinlich sind die „Kröten“ nach 20 Jahren nur noch die Hälfte wert. Nach 45 Jahren sogar nur noch rund ein Fünftel.

/Ich-mache-mit-Fotolia.jpg

Unsere Empfehlung ist die Beteiligung GoldSilberShop.de SICHERLAGER aus dem Hause Solit Kapital. Weitere Beispiele wären Molybdän (Mo) und TerraMetal Direktinvestment der Emittenten TerraMetal und TerraMetal Invest .

Die Eckdaten zu GoldSilberShop.de SICHERLAGER im Überblick:
– Hohe Sicherheit durch Sachwertanlage in physische Edelmetalle
– Bankenunabhängige Lagerung durch weltweit führenden Sicherheitsdienstleister BRINKS
– Lagerung außerhalb der EU sowie in Deutschland möglich
– Einzelverwahrung statt Sammelverwahrung
– Zuweisung der individuellen Barrennummern
– Verplombte Safebags
– Jährliche Inventur durch rennomierten Wirtschaftsprüfer
– Zahlungsabwicklung und Verwendungskontrolle durch unabhängige Treuhandgesellschaft
– Hohe Ersparnis durch MwSt.-Wegfall bei Lagerung in der Schweiz und Kanada
– Kein Insolvenzrisiko

Unsere Empfehlung ist der geschlossene Fonds / Sachwertbeteiligung GoldSilberShop.de SICHERLAGER

Sehr geehrte Leser,

geschlossene Fonds (heute Alternative Investmentfonds einer KVG – Kapitalverwaltungsgesellschaft), Genussrechte, Nachrangdarlehen
oder Direktinvestments sind eine perfekte Ergänzung Ihres Portfolios
Gerne beantworten wir alle Ihre Fragen. 

Bitte richten Sie diese zu Fonds oder zu Inhalten dieses Blogs an: 
CSB GmbH – info@beteiligungsfinder.de – Telefon: 09721/304333

 /gemischt_blogger.jpg

Viele Informationen zu geschlossenen Fonds finden Sie bei
www.beteiligungsfinder.de, www.schusser.de
oder
www.geschlossene-fonds-vermittler.de.

Bild: Fotolia 

Die aktuellen Zinsen lassen einem die Tränen in die Augen schießen

Geschrieben von am 19. November 2016 | Abgelegt unter Allgemein

                                                     
/Fotolia_429566_XS.jpg

Auf unserer Erstmarkt,- und Zweitmarkt-Plattform schusser.de befinden sich aktuell geschlossene Fonds (meist AIF), Direktbeteiligungen, Genussrechte u.a. von mehr als 621 Initiatoren.

Aktuell sind 125 Beteiligungen für Sie verfügbar. Sehen Sie sich doch mal die Sachwertbeteiligung PATRIZIA GrundInvest Kopenhagen Südhafen des Emissionshauses PATRIZIA Immobilien AG an.

Melden Sie sich einfach an und bleiben Sie am Ball.  Newsletter bestellen

Erfahren Sie mehr darüber wie Anleger uns beurteilt haben: H I E R

/Zinsen-Fotolia.jpg

Die aktuellen Zinsen lassen einem die Tränen in die Augen schießen. Die Deutschen brauchen endlich einen neuen Blick aufs Geld. Traurige Zeiten beim Tagesgeld. Es gibt nur noch Bruchteile von einem Prozent.

Selbst wenn ein Anleger die hohe Summe von 10.000 Euro anlegt, gewinnt er im Laufe eines Jahres gerade mal 19 Euro durch Zinsen.

Es dürfte zukünftig jedoch noch weniger werden. Nachdem die EZB im Juni den Leitzins auf nur noch 0,15 Prozent gesenkt hat und für Kreditinstitute einen negativen Einlagezins von 0,1 Prozent für festlegte hat, steht eines fest: Geld zur Seite legen lohnt sich nicht mehr.

Wenn Banken ihre Einlagen ab jetzt über Nacht bei der EZB parken, müssen sie künftig am nächsten Morgen eine Strafgebühr zahlen. Es dürfte nicht lange dauern, bis die Institute die Regeln der neuen Geldwelt an ihre Kunden weitergeben.

Wer spart ist daher der Dumme. Bald werden immer mehr Finanzinstitute nur noch eine schwarze Null bieten. Den Deutschen dürfte es besonders schwerfallen, damit zurechtzukommen.

Es gibt aber Alternativen, die sind zwar etwas riskanter, aber man verliert langfristig nicht sein Vermögen durch die hohe Inflation und „NULLZINSEN“

/free-download-Fotolia_120605.jpg

Sehen Sie sich auf unserer Plattform schusser.de doch auch mal die Beteiligung PATRIZIA GrundInvest Kopenhagen Südhafen des Emissionshauses PATRIZIA Immobilien AG an.

– Kopenhagen – stetig steigende Einwohnerzahlen machen Wohnimmobilien zu einem attraktiven Investment
– Die Vermietung von 127 Wohneinheiten sorgt für stabile Einnahmen
– Auszahlungen von ø 4 % p.a. geplant

PATRIZIA GrundInvest Kopenhagen Südhafen

Sehr geehrte Leser, 

geschlossene Fonds (heute Alternative Investmentfonds einer VG  Kapitalverwaltungsgesellschaft), Genussrechte, Nachrangdarlehen oder Direktinvestments  sind eine perfekte Ergänzung Ihres Portfolio`s

Bitte richten Sie diese zu Fonds oder zu Inhalten dieses Blogs an:
CSB GmbH – info@beteiligungsfinder.de– Telefon: 09721/304333

 /gemischt_blogger.jpg

Viele Informationen zu geschlossenen Fonds finden Sie bei
www.beteiligungsfinder.de, www.schusser.de oder
www.geschlossene-fonds-vermittler.de.

Bild: Fotolia

Nichts geschieht ohne Risiko, aber ohne Risiko geschieht auch nichts – Vorschlag RE 10 Genussrecht der Zukunftsenergien

Geschrieben von am 19. November 2016 | Abgelegt unter Allgemein

Vorstellung von Sachwertbeteiligungen: Geschlossene Fonds (AIF), Genussrechte, Direktbeteiligungen, usw..
                                      
Nichts geschieht ohne Risiko, aber ohne Risiko geschieht auch nichts!

Welche Fonds aktuell neu auf den Markt gekommen sind erfahren Sie über den monatlichen Newsletter der CSB GmbH. Melden Sie sich einfach an und bleiben Sie am Ball.  Newsletter bestellen

Erfahren Sie mehr darüber wie Anleger uns beurteilt haben: H I E R

Alle Daten finden Sie hier: Der RE 10 Genussrecht der Zukunftsenergien aus dem Hause reconcept

 
                                                               /Fotolia_429566_XS.jpg

Auf unserser Plattformschusser.de befinden sich aktuell 4195 geschlossene Fonds (AIF) und andere Sachwertbeteiligungen von mehr als 621 Initiatoren.

Zurzeit sind 125 Beteiligungen für Sie verfügbar.
Heute möchten wir Ihnen den RE 10 Genussrecht der Zukunftsenergien aus dem Hause reconcept vorstellen.

Viele Anleger sind zurzeit unentschlossen bei dem Thema Geldanlage und scheuen jegliche Investition, legen also Gelder ohne Verzinsung oder annähernd zinslos unter das Kopfkissen, aufs Giro- oder das Geldmarktkonto. Hintergrund ist dabei der Wunsch, jedes Risiko zu vermeiden. Ein Altbundespräsident sagte hierzu einmal 
„Nichts geschieht ohne Risiko, aber ohne Risiko geschieht auch nichts“.

Wer sein Geld erhalten oder vermehren möchte, muss sich Risiken vergegenwärtigen und die richtige Wahl treffen. Am stabilsten war und ist die Vermögenssicherung schon immer mit Immobilien gewesen.

Gerade am deutschen Wohnimmobilienmarkt ist weiterhin ein Aufwärtstrend erkennbar. Aufgrund steigender Immobilienpreise sind Immobilien eine gute Wahl wenn es um Vermögenssicherung und –vermehrung geht.

Viele Anleger meiden jedoch das Risiko und die Kosten eines Direktkaufs. Nach Abzug aller Kosten, Steuern und der Inflation bleibt von den Renditen meist nicht mehr viel übrig. Fällt dann der Mieter aus oder entwickelt sich eine Lage nicht wie erwartet, gerät die gesamte Investition in Gefahr. 

/fotolia_abgewandelt.jpg

Investitionen in viele Sachwertbeteiligungen können Sie bei schusser.de tätigen.

Bei schusser.de, einer der größten Onlineplattformen für geschlossene Fonds (AIF) und Sachwertbeteiligungen in Deutschland können Sie über 125 Beteiligungen (geschlossene Fonds, Direktbeteiliigungen, Genussrechte, Nachrangdarlehen usw.) zeichnen oder Informationen finden, Rabatte sind selbstverständlich.

Beispiele wären JC Indian Sandalwood 5 oder ProReal Deutschland Fonds 4 aus dem Hause Jäderberg & Cie. und One Capital.

Wir möchten Ihnen an dieser Stelle eine dieser Beteiligungen vorstellen. Es ist RE 10 Genussrecht der Zukunftsenergien des Emissionshauses reconcept.

– 6,5 % p. a. Festzins
– vierteljährlich ausgezahlt
– ca. 4,5 Jahre Laufzeit (bis 31. Dezember 2020)
– Anbieter mit langjähriger Windstrom-Erfahrung


Alle Informationen finden Sie HIER

Sehr geehrte Leser, 

geschlossene Fonds (heute Alternative Investmentfonds einer KVG  
Kapitalverwaltungsgesellschaft), Genussrechte, Nachrangdarlehen 
oder Direktinvestments  sind eine perfekte Ergänzung Ihres Portfolio`s

Bitte richten Sie diese zu Fonds oder zu Inhalten dieses Blogs an:
CSB GmbH – info@beteiligungsfinder.de – Telefon: 09721/304333

 /gemischt_blogger.jpg

Viele Informationen zu geschlossenen Fonds finden Sie bei www.beteiligungsfinder.de, www.schusser.de oder www.geschlossene-fonds-vermittler.de.

Bild: Fotolia

Das platzierte Eigenkapital und die Anzahl der Neuemissionen bleiben auf konstant hohem Niveau – Zahlen bis Ende Dezember 2014

Geschrieben von am 18. November 2016 | Abgelegt unter Allgemein

WWW.BETEILIGUNGSFINDER.DE

Welche Fonds aktuell neu auf den Markt gekommen sind erfahren Sie über den monatlichen Newsletter der CSB GmbH.

Melden Sie sich einfach an und bleiben Sie am Ball.  Newsletter bestellen

Erfahren Sie mehr darüber wie Anleger uns beurteilt haben: H I E R

Alle Daten zu einer Beispielbeteiligung finden Sie hier: Der Molybdän (Mo) aus dem Hause TerraMetal

Auf unserser Plattform schusser.de befinden sich aktuell 4192 Sachwertbeteiligung / geschlossene Fonds  – AIF -von mehr als 621 Initiatoren. Aktuell sind 123 für Sie verfügbar. Heute möchten wir Ihnen den Molybdän (Mo) aus dem Hause TerraMetal vorstellen.

Das platzierte Eigenkapital und die Anzahl der Neuemissionen bei Sachwertbeteiligung / geschlossenen Fonds bleiben auf konstantem Niveau. Aktuell nimmt das Platzierungsvolumen von Unternehmensanleihen und Genussrechten zwar zu, insgesamt bewegt sich der Markt jedoch bei einem Volumen von ca. 3,5  Milliarden Euro.

Das platzierte Eigenkapital von Sachwertbeteiligung / geschlossenen Fonds belief sich bis 31.12.2014 auf ca. 3,5 Milliarden Euro. Das sind zwar einige Millionen weniger als im vergangenen Jahr, ein Grund könnte aber die Verunsicherung vieler Banken bezüglich neuer Richtlinien (AIFM) sein, welche den Vertrieb daher einstellen mussten oder erst einmal nur abwarten. In diesem Jahr erkennt man schon eine klare Steigerung der aktuellen und angekündigten Platzierungen.

/free-download-Fotolia_120605.jpg
 
Welche Fonds aktuell neu auf den Markt gekommen sind erfahren Sie über den monatlichen Newsletter der CSB GmbH. Melden Sie sich einfach an und bleiben Sie am Ball.  Newsletter bestellen

schusser.de bietet Ihnen eine Auswahl aus mehr als 4192 aktuellen geschlossenen Fonds / Sachwertbeteiligungen von mehr als 621 gelisteten Emissionshäusern. Beispiele wären die Beteiligung Tantal (Ta) oder Neodym (Nd) von TerraMetal und TerraMetal.

Hier die oben genannte  Beteiligung  Molybdän (Mo) des Initiators  TerraMetal im Kurzüberblick:
Fondskategorie Rohstoffe, Gold & Silber
Mindestanlage
Laufzeit k. A. Jahre
Aktueller Status verfuegbar
Währung EUR



Die Beteiligung  Molybdän (Mo) aus dem Hause  TerraMetal im Überblick

Sehr geehrte Leser, geschlossenen Fonds sind eine perfekte Ergänzung Ihres Portfolio`s
Gerne beantworten wir alle Ihre Fragen. 
Bitte richten Sie diese zu Fonds oder zu Inhalten dieses Blogs an: 
CSB GmbH – info@beteiligungsfinder.de – Telefon: 09721/304333

 /gemischt_blogger.jpg

Viele Informationen zu geschlossenen Fonds finden Sie bei www.beteiligungsfinder.dewww.schusser.de oder www.geschlossene-fonds-vermittler.de.


Bild: Fotolia

Die deutschen Sparer werden enteignet

Geschrieben von am 18. November 2016 | Abgelegt unter Allgemein

/Fotolia_6521269_XS.jpg                                                                  

Die deutschen Sparer werden enteignet

Dass die deutschen Sparer Spar-Weltmeister sind, ist bekannt, jetzt wird es zu Ihrem Problem. Das Geld vermehrt sich nicht mehr, nein es wird sogar weniger. Die Niedrigzinspolitik der EZB entwertet unser Geld: Lebensversicherungen, Tagesgeldkonten, Sparbücher, Festgelder.

Das Schreckgespenst bedeutet Armut im Alter, sicher nicht für jeden aber für viele.

Dass jetzt viele Anleger um ihr Erspartes fürchten, ist klar. Der Traum ist ausgeträumt. Mario Draghi, der Präsident der Europäischen Zentralbank, Europas oberster Hüter des Euro hat vielen Rentnern den Traum vom sorglos Leben zerstört.

Was tun, wenn man sich aus dieser Misere befreien will?
Geldanlagen meiden, die irgendetwas mit dem Staat zu tun haben. Die Empfehlung lautet, kaufen Sie reales und investieren Sie in Sachwerte. 

Sachwerte sind außer Aktien auch Anlagen in geschlossenen Fonds – AIF (Sachwertbeteiligungen) oder Genussrechte, sowie bspw. Direktbeteiligungen

Anlagen in Sachwerte: sehen Sie sich diese Vorschläge an:

PATRIZIA GrundInvest Stuttgart Südtor von PATRIZIA Immobilien AG

– Der Top-7-Standort Stuttgart verbindet eine starke Wirtschaft und einen stabilen Immobilienmarkt
– Der vielfältige Nutzungsmix aus Wohnen, Büro, Hotel, Einzelhandel, Gastronomie und Parken macht das Anlageobjekt zu einem breit diversifizierten Investment
– Auszahlungen von ø 4,5 % p.a. vor Steuern geplant

PATRIZIA GrundInvest Den Haag Wohnen von PATRIZIA Immobilien AG

– Den Haag – stetig steigende Einwohnerzahlen machen Wohnimmobilien zu einem attraktiven Investment
– Die Vermietung von 84 Wohneinheiten sorgt für stabile Einnahmen
– Auszahlungen von ø 5 % p.a. vor Steuern geplant

ProReal Deutschland Fonds 4 von One Capital

  • Mittelbare Investition in Projektentwicklungen von Wohnimmobilien
  • Konzentration auf deutsche Metropolregionen
  • Sehr kurze Laufzeit von nur drei Jahren
  • Geplante Auszahlungen von 6,0 bis 6,5% p.a.
  • Frühzeichnerbonus von 5,0% p.a.
  • Ausschüttungen erfolgen vierteljährlich
  • Geplanter Gesamtmittelrückfluss von 122,2%


/Fotolia_7829651_S.jpg

Auf unserser Beteiligungsplattformbeteiligungsfinder.de befinden sich 4192 Sachwertbeteiligungen von mehr als 621 Initiatoren.

Aktuell sind 123 für Sie verfügbar. Heute möchten wir Ihnen die Beteiligung PATRIZIA GrundInvest Stuttgart Südtor aus dem Hause PATRIZIA Immobilien AG vorstellen.

Welche Fonds aktuell neu auf den Markt gekommen sind erfahren Sie über den monatlichen Newsletter der CSB GmbH.

Melden Sie sich einfach an und bleiben Sie am Ball.  Newsletter bestellen

Erfahren Sie mehr darüber wie Anleger uns beurteilt haben: H I E R

Alle Daten finden Sie hier: Der PATRIZIA GrundInvest Stuttgart Südtor aus dem Hause PATRIZIA Immobilien AG

Sehr geehrte Leser, geschlossenen Fonds (AIF), gute Genussrechte und Direktbeteiligungen sind eine perfekte Ergänzung Ihres Portfolios
Gerne beantworten wir alle Ihre Fragen. 
Bitte richten Sie diese zu Fonds oder zu Inhalten dieses Blogs an: 
CSB GmbH – info@beteiligungsfinder.de – Telefon: 09721/30433

 /gemischt_blogger.jpg

Viele Informationen zu geschlossenen Fonds finden Sie bei www.beteiligungsfinder.de, www.schusser.de
oder www.geschlossene-fonds-vermittler.de.

Bild: Fotolia

Mit Sachwerten gegen Inflation vorbeugen, z.B. mit der Beteiligung PATRIZIA GrundInvest Den Haag Wohnen

Geschrieben von am 17. November 2016 | Abgelegt unter Allgemein

Mit Sachwerten gegen Inflation vorbeugen, z.B mit der Beteiligung PATRIZIA GrundInvest Den Haag Wohnen aus dem Hause PATRIZIA Immobilien AG                                                                          

Welche Fonds aktuell neu auf den Markt gekommen sind erfahren Sie über den monatlichen Newsletter der CSB GmbH.

Melden Sie sich einfach an und bleiben Sie am Ball.  Newsletter bestellen

Erfahren Sie mehr darüber wie Anleger uns beurteilt haben: H I E R

Alle Daten finden Sie hier: Der PATRIZIA GrundInvest Den Haag Wohnen aus dem Hause PATRIZIA Immobilien AG

/Zeit-zu-handeln-Fotolia_120605.jpg

Sachwerte bedienen unterschiedlichste Bedürfnisse. Geschlossene Fonds /Alternative Investments, wie beispielsweise PATRIZIA GrundInvest Den Haag Wohnen des Emissionshauses PATRIZIA Immobilien AG , der ProReal Deutschland Fonds 4 oder WealthCap Immobilien Nordamerika 17 (A) von One Capital und WealthCap bieten Wertstabilität und Rendite. Dies ist jedem Anleger wichtig.
 
Sollte sich Ihre Meinung und die verschiedener Experten decken und  bestätigen (so übrigens 83 % der über 18 – jährigen Bevölkerung), werden die Inflationsraten zukünftig merklich anziehen und den Regierungen so helfen ihre Schuldenberge zurückzuzahlen. Prognosen von Experten prognostizieren Inflationsraten wie in den Siebzigern von bis zu 15 % p.a.!!! Aber auch wenn es nur 3 bis 4 % werden, auch das wird vielen „Geldwertanlegern“ sehr weh tun.

Anleger, die mit ihren Geldanlagen auf Geldwerte setzen, sind dabei die Dummen. Eine Anlage muss nach Steuern und Inflation eine positive Rendite erzielen, ansonsten verliert die Anlage an Wert. Sie wird still und heimlich entwertet – enteignet. Wir empfehlen Ihnen Anlagen in Sachwerte (wie bspw. in die Beteiligung PATRIZIA GrundInvest Den Haag Wohnen), die zum größten Teil inflationsgeschützt sind.

/fotolia_unsertipp.jpg

Auf unserser Plattform beteiligungsfinder.de befinden sich aktuell Sachwertbeteiligungen von mehr als 621 Initiatoren.
Aktuell sind 124 für Sie verfügbar.

Heute möchten wir Ihnen die Beteiligung PATRIZIA GrundInvest Den Haag Wohnen aus dem Hause PATRIZIA Immobilien AG vorstellen.

– Den Haag – stetig steigende Einwohnerzahlen machen Wohnimmobilien zu einem attraktiven Investment
– Die Vermietung von 84 Wohneinheiten sorgt für stabile Einnahmen
– Auszahlungen von ø 5 % p.a. vor Steuern geplant

Sehr geehrte Leser, geschlossenen Fonds (AIF), gute Genussrechte und Direktbeteiligungen sind eine perfekte Ergänzung Ihres Portfolios. Gerne beantworten wir alle Ihre Fragen. 
Bitte richten Sie diese zu Fonds oder zu Inhalten dieses Blogs an: 
CSB GmbH – info@beteiligungsfinder.de – Telefon: 09721/304333

 /gemischt_blogger.jpg

Viele Informationen zu geschlossenen Fonds finden Sie bei www.beteiligungsfinder.de, www.schusser.de oder
www.geschlossene-fonds-vermittler.de.

Bild: Fotolia

Selbst ein Sparbuch ist nicht sicher – Vorschlag für einen Sachwert: Global Market Fonds VI (Typ A – Rateneinlage) von RWB

Geschrieben von am 17. November 2016 | Abgelegt unter Allgemein

/Geld-Fotolia_4584228_XS.jpg                                                                                        

Welche Fonds aktuell neu auf den Markt gekommen sind erfahren Sie über den monatlichen Newsletter der CSB GmbH.

Melden Sie sich einfach an und bleiben Sie am Ball.  Newsletter bestellen

Erfahren Sie mehr darüber wie Anleger uns beurteilt haben: H I E R

Alle Daten zu einer Beispielbeteiligung finden Sie hier: Der Global Market Fonds VI (Typ A – Rateneinlage) aus dem Hause RWB

Die Frankfurter Allgemeine Zeitung FAZ titelte vor einigen Tagen Selbst ein Sparbuch ist nicht sicher Hintergrund der Berichterstattung ist die geplante Änderung bei der Einlagensicherung von Bankguthaben auf EU-Ebene. Statt wie bisher ausschließlich nationale Sicherheitsfonds beim Ausfall von Banken heranzuziehen soll ab 2017 schrittweise ein europäischer Sicherheitsfonds die Einlagensicherung übernehmen.

„Deutsche Sparer müssten so für die Schieflagen anderer Institute im Euroraum haften“ berichtet die FAZ weiter.

/Fotolia_14422341_2_XS.jpg

Investieren Sie daher in Sachwerte!

Eine kluge Streuung des Vermögens wird daher immer wichtiger. Sachwerte wie VARIBALE schützen die Sparer vor dem Zugriff durch staatliche Institutionen und fungieren als Wertspeicher des Vermögens. VARIABLE bietet Ihnen die Möglichkeit direkt zu investieren

Und bitte immer beachten: Wer streut, fällt nicht hin!
 
Achten Sie daher genau auf mögliche Risiken, diese werden, dank BAFIN Prüfung alle in den Prospekten aufgeführt.

Auf unserer Plattform schusser.de  befinden sich aktuell 4192 Beteiligungen von mehr als 621 Initiatoren. Aktuell sind 124 für Sie verfügbar. Rabatte sind hier selbstverständlich, manchmal nur das Agio, oft aber auch sehr viel mehr. Beispiele wären Deutsche Finance – PORTFOLIO Fund I oder WealthCap Private Equity 20 von Deutsche Finance und WealthCap.

Die heutige Vorstellung betrifft die Sachwertbeteiligung Global Market Fonds VI (Typ A – Rateneinlage), Initiator ist das Emissionshaus RWB. Die Beteiligung fällt unter die Kategorie Private Equity, die Mindestanlagesumme liegt bei EUR 7.200 (monatliche Rate mindestens EUR 50) und die Laufzeit liegt bei 15 J..

Weitere Daten und Informationen finden Sie bei schusser.de, Sie erhalten dort alle Unterlagen als PDF´s, gerne natürlich auch Prospekt im Original: Hier der Global Market Fonds VI (Typ A – Rateneinlage) im Überblick:

– Platzierungszeitraum – voraussichtlich 12.08.2014 bis 30.06.2017
– Laufzeit – Auflösung mit Ablauf des 31.12.2029
– Rateneinlage Mindestzeichnungssumme – 7.200 EUR (monatliche Rate mindestens 50 EUR), darüber hinaus keine Staffelung
– Agio – 6 %, verteilt über gesamte Einzahldauer
– Einzahldauer – wahlweise in 36, 72, 108 oder 144 Monaten

Hier der Global Market Fonds VI (Typ A – Rateneinlage) im Überblick

Sehr geehrte Leser, geschlossenen Fonds (AIF), gute Genussrechte
und Direktbeteiligungen sind eine perfekte Ergänzung Ihres Portfolios

Gerne beantworten wir alle Ihre Fragen. 
Bitte richten Sie diese zu Fonds oder zu Inhalten dieses Blogs an: 
CSB GmbH – info@beteiligungsfinder.de – Telefon: 09721/30433

 
/gemischt_blogger.jpg  
Viele Informationen zu geschlossenen Fonds finden Sie bei
www.beteiligungsfinder.de, www.schusser.de oder
www.geschlossene-fonds-vermittler.de.
 

Bild: Fotolia
 

Bargeld oder Sachwerte? Vorstellung des Hafnium (Hf)

Geschrieben von am 16. November 2016 | Abgelegt unter Allgemein

           /Zinsen-Fotolia.jpg

Welche Fonds aktuell neu auf den Markt gekommen sind erfahren Sie über den monatlichen Newsletter der CSB GmbH.

Melden Sie sich einfach an und bleiben Sie am Ball.  Newsletter bestellen

Erfahren Sie mehr darüber wie Anleger uns beurteilt haben: H I E R

Alle Daten finden Sie hier: Der Hafnium (Hf) aus dem Hause TerraMetal


Die von der Bundesregierung geplante Einschränkung des Bargeldes dient zwar vordergründig der Verbrechensbekämpfung hat aber wohl auch andere Hintergedanken.

Die wachsende Unsicherheit an den Märkten dient der Bundesregierung möglicherweise zur Vorbereitung zur Abschaffung des Bargelds.

Seit dem Beginn der Finanzkrise ist die weltweite Verschuldung um mehr als 200 Billionen Dollar gestiegen. Die Überschuldung der Staaten und Banken ist beträchtlich.

In einem solchen Umfeld stört der Besitz von Bargeld. Die Finanzkrisen können aktuell schlechter an die Bürger abgewälzt werden, die Banken können einen nicht noch größeres Rad bezüglich Krediten drehen.

Wir alle kennen den Sturm auf die Banken, denn die Griechen vor einigen Monaten vor geführt hatten.

Würde jetzt das Bargeld abgeschafft, bestünde auch nicht mehr die Gefahr, dass Bankkunden ihr Geld abheben können. Über 90 % des Geldes ist reines Buchgeld, das auf Sparbüchern und Girokonten liegt.

Die so genannte Mindestreserve verpflichtet die Notenbanken Einlagen ihre Kunden auf Konten der Notenbank zu halten. Je  geringer nun die Mindestreserve ist, desto höher sind die Möglichkeiten der Banken Kredite zu vergeben. In Europa liegt der Mindestreservesatz zur Zeit bei einem Prozent.

Unter dem Strich ist es dann so, dass die Bank für 100 € Sparereinlagen 99 € Kredite vergeben kann. In dem Moment, in dem das Bargeld abgeschafft wird, können Banken aus 100 € Einlage ein Vielfaches von 10.000 € als Darlehen vergeben.

Die Verschuldungsgrenze wäre dann auf eine ganz neue Ebene gehoben.

Die Wahrscheinlichkeit, dass es soweit kommt, ist nicht sehr hoch. Aber man weiß ja nie, solche Entscheidungen werden innerhalb kürzester Zeit getroffen.

Steuern Sie deshalb gegen, liegen Sie Ihr Geld in Sachwerte an. Hier finden Sie einige Beispiele dafür.

/unser-Tipp-Fotolia.jpg

Sachwertbeteiligungen (geschlossene Fonds – AIF) sind eine perfekte Alternative. In der Regel können Investitionen ab 10.000 € vorgenommen werden, teilweise sogar schon ab 2500 €. Aber auch hier gilt die Regel der Streuung.

Investitionen in Sachwerte, bedeutet Investitionen in erneuerbare Energien, Flugzeuge, Immobilien, Projektentwicklungen, Private Equity usw..

Sehen Sie sich auf unserer Plattform beteiligungsfinder.de doch mal die Beteiligung Hafnium (Hf) von TerraMetal an. Weitere Beispiele wären Diamant Direkt oder Aureus Tarif Flex (Ratenkauf) von Pretagus und Aureus.

Einen dieser Sachwertbeteiligungen möchten wir Ihnen heute vorstellen.

Es ist die Beteiligung Hafnium (Hf) von TerraMetal:

Fondskategorie Rohstoffe, Gold & Silber
Laufzeit k. A. Jahre
Aktueller Status verfuegbar
Währung EUR
Verfügbar seit keine Angabe

Highlights:

Hafnium (Hf)

Sehr geehrte Leser, geschlossenen Fonds (AIF), gute Genussrechte und Direktbeteiligungen sind eine perfekte Ergänzung Ihres Portfolios
Gerne beantworten wir alle Ihre Fragen. 
Bitte richten Sie diese zu Fonds oder zu Inhalten dieses Blogs an: 
CSB GmbH – info@beteiligungsfinder.de – Telefon: 09721/30433

/gemischt_blogger.jpg

Viele Informationen zu geschlossenen Fonds finden Sie bei
www.beteiligungsfinder.de, www.schusser.de oder
www.geschlossene-fonds-vermittler.de.

Bild: Fotolia

Zeigen Sie den niedrigen Zinsen die rote Karte!

Geschrieben von am 15. November 2016 | Abgelegt unter Allgemein

/Geld-Fotolia_881319_XS.jpg       

MIT SICHERHEIT MEHR RENDITE – Zeigen Sie den niedrigen Zinsen die rote Karte! Mehr als 200 deutsche Banken zahlen keine Zinsen mehr. Deutschland wird zur Zinswüste. Der massivste Eingriff in das Privatvermögen der Bundesbürger steht bevor. 

Die europäische Zentralbank EZB möchte den Leitzins auf 0 % senken, da bei höheren Zinsen die verschuldeten Staaten ihre Zinslast nicht mehr tragen können. Das bedeutet für Sie: Bei Sparanlagen und Festgeldern wird Ihr Geld jedes Jahr weniger, weil der erhaltene Zins nicht die Kosten und die Inflationsrate ausgleichen kann. Trotzdem zahlen Sie auf die Zinsen auch noch Steuern!

Hier kommt die gute Nachricht: Mit der richtigen Strategie können Sie gegensteuern – und trotz dauerhaft niederen Zinsen ihr Geld sicher arbeiten und wachsen lassen! Es gibt renditestarke Alternativen zu den niederen Zinsen der Banken! Gerne unterbreiten wir Ihnen auch Vorschläge.

/L-sungen-Tipp-Fotolia_61176481_XS.jpg                                                                         

Mit Sachwerten gegen zukünftige Inflation, vorbeugen, z.B mit der Beteiligung MT Cape Taft aus dem Hause Salamon

Sachwerte bedienen unterschiedlichste Bedürfnisse. Geschlossene Fonds /Alternative Investments, wie beispielsweise MT Cape Taft des Emissionshauses Salamon, der MT ‚Voyager‘ (2004) oder DS 97 VLCC Front Commodore (2004) von Salamon und Dr. Peters bieten Wertstabilität und Rendite. Dies ist jedem Anleger wichtig.
Zusätzlich zu diesen AIF Produkten finden Sie bei uns auch Direktinvestitionen.

Heute möchten wir Ihnen die Beteiligung MT Cape Taft aus dem Hause Salamon vorstellen.

Welche Fonds aktuell neu auf den Markt gekommen sind erfahren Sie über den monatlichen Newsletter der CSB GmbH.

Melden Sie sich einfach an und bleiben Sie am Ball.  Newsletter bestellen

Erfahren Sie mehr darüber wie Anleger uns beurteilt haben: H I E R

Alle Daten finden Sie hier: Der MT Cape Taft aus dem Hause Salamon

Sehr geehrte Leser,

geschlossene Fonds (heute Alternative Investmentfonds einer KVG – Kapitalverwaltungsgesellschaft), Genussrechte, Nachrangdarlehen oder Direktinvestments sind eine perfekte Ergänzung Ihres Portfolios. Gerne beantworten wir alle Ihre Fragen. 

Bitte richten Sie diese zu Fonds oder zu Inhalten dieses Blogs an:
CSB GmbH – info@beteiligungsfinder.de– Telefon: 09721/304333

 /gemischt_blogger.jpg

Viele Informationen zu geschlossenen Fonds finden Sie bei www.beteiligungsfinder.de, www.schusser.de oder
www.geschlossene-fonds-vermittler.de.

Bild: Fotolia

Nächste Einträge »